Aufgelesenes rund ums Wandern

Es gab einen Pilger in Flandern,
der wolllte nach Rom gerne wandern.
Doch wurde ihm bang:
Der Weg war zu lang.
So wählte er einfach 'nen andern.

Rita Mischok
Quelle: Eulenspiegel 3/03

Große Steine, müde Beine,
saure Weine, Aussicht keine.

Heinrich Heine

Beim Urlaub am Meer fallen
die Berge flach.

aus
"Was lange gärt, wird endlich Wut",
Wilhelm Heyne Verlag

Willst Du wissen,
was Schönheit ist,
so gehe hinaus
in die Natur.

Albrecht Dürer



Auch Schweine können wandern...

aus "Viel Glück! 2008"
Lesezeichen & Kalender
Heye Verlag

Wenn der Weg
schön ist, fragt nicht,
wohin er führt

Anatole France


© 2002-2017 Petra und Peter Voigt - Aktualisierung: 17.03.2013