Gästebuch

Steirer Sigerl steirersigerl@freenet.de 19.03.2017 19:36 Uhr
Doch, doch, man kann das Schichtband schon noch gehen. Man muss sich halt durch die Felsbrocken einen Weg suchen.

Heute bin ich durch die El Guro-Flanke gegangen. Da kommt man oben auf der Hochebene von La Merica raus. Ist aber ein streng geheimer Weg. :):)
Steirer Sigerl steirersigerl@freenet.de 17.03.2017 10:47 Uhr
Habe durch Zufall Eure Seite gefunden. Sehr schön und da werde ich wohl noch länger verweilen.
Das rote Schichtband bin ich in den letzten Wochen zweimal gegangen. Einmal vor einem großen Regen und einmal nachdem sich das Wetter wieder gebessert hatte. Zum Schrecken habe ich feststellen müssen, dass gleich am Einstieg ein massiver Felssturz erfolgte und auch am Weg nach unten waren dann nochmals 3 große Steine runter geflogen. Auch die waren bei der ersten Tour noch nicht da gelegen. Ich werde den Weg wahrscheinlich nicht mehr gehen.
Herzliche Grüße aus dem Valle Gran Rey!
Sigerl
Ja, die Tour über das Rote Schichtband ist schön aber auch etwas gefährlich. Wir hatten uns vorgenommen, nicht mehr den steilen Abstieg, sondern den Weg zurück zu gehen. Das wird ja nach Deinen Schilderungen nun nicht so schnell mehr gehen. Aber zum Glück gibt es noch viele andere schöne Stellen auf La Gomera. :-)
Pekka pekka@gmx.de 13.06.2016 20:24 Uhr
Vielen Dank für die super Auflistung von Wanderrouten auf Lanzarote! Sind heute eurer Empfehlung für die Caldera Blanca gefolgt und waren überwältigt.
Heike & Johannes, Christine & Christoph jopfoe@gmail.com 19.07.2015 12:18 Uhr
Ein herzliches DANKESCHÖN für die schönen Wandervorschläge auf dieser Seite! Gestern sind wir durch die Jonsdorfer Mühlsteinbrüche und die Felsenstadt gewandert. Wenn wir eine kleine Ergänzung zu dieser Wanderung machen dürfen: An heißen Sommertagen (so wie gestern einer war) ist nach der Wanderung ein Sprung ins kühlende Nass des Gebirgsbades (liegt unmittelbar am Ausgangs- und Zielparkplatz) ein wahrer Hochgenuss.
Recht herzlichen Dank für den freundlichen Hinweis. Wenn wir mal wieder in einer wärmeren Jahreszeit dort sind, werden wir sicher das Gebirgsbad nutzen. :-)
Heiner u Tanja tanjaheiner@hotmail.com 16.05.2015 08:28 Uhr
Hallo; wir wollten uns nur mal melden und bedanken für die netten Touren um Dresden herum! Die 6 bis 10km langen Wanderungen / Spaziergänge sind ideale Touren für unserem fast 13 Jahre alten Hund (und meinen geschädigten Rücken) Wir nutzen sie ausgiebig - zum 'Nachwandern' laden wir uns den Track aus Euren jeweiligen Karten herunter - sehr gutes Feature Eurer Wanderbeschreibungen! Damit lernen wir die nahe Umgebung von Dresden neu und besser kennen! Vielen Dank - und macht weiter so!!! Ein schönes Wochenende - Heiner und Tanja
 
1-5 von 25

© 2002-2017 Petra und Peter Voigt - Aktualisierung: 31.08.2017