Avenida del Istmo in La Pared mit zahlreichen Bänken
Durch den Ort zur Steilküste
Blick über die Playa del Viejo Rey Weiter auf dem Küstenplateau
Felsnase am Punta Guadalupe Noch eine Bank...
Wegverlauf Blick zum zentralen Bergmassiv
Felsnase bald erreicht An der Playa de la Pared
Ausblicke von der Felsnase
Küste nördlich von La Pared Blick zum Restaurant Bahía La Pared
Es geht zurück - Landschaftsansichten

La Pared

La Pared ist eine kleine Siedlung nördlich des Istmo de la Pared auf Fuerteventura. Die hier vorgestellte Tour ist ein Spaziergang durch den Ort und zur Steilküste mit den zwei Stränden Playa del Viejo Rey und Playas de la Pared. An ihnen geht es meistens sehr stürmisch zu und sie laden zum Surfen ein. Von einer Felsnase hat man schöne Blicke über den Küstenverlauf und den Ort La Pared.

Im Ort ist nicht viel Trubel und diese kleine Tour lädt zum Entspannen ein. Dies kann man auf einer der zahlreichen Bänke auf der Avenida del Istmo, über die der Fernwanderweg GR 131 verläuft, einleiten... Zu empfehlen ist das Restaurant Bahía La Pared mit einem guten Fischangebot und wunderschönem Meerblick.

Weg

Man geht auf leicht zu findenden Wegen Richtung Steilküste und an ihr entlang über ein Plateau. Um zu der weit sichtbaren Felsnase am Punta Guadalupe zu gelangen, sucht man sich entsprechende Pfade im etwas unebenen Terrain. Nach dem Besteigen des Miradors gelangt man durch ein flacheres Gelände wieder zurück zum Ausgangspunkt (ca. 4 km).

Unsere aufgezeichnete Tour

Wanderkarte

Fuerteventura: Wander-, Bike-, Freizeit- und Straßenkarte, KOMPASS Karte

Wanderführer

Fuerteventura (R. Goetz), Rother Wanderführer, Bergverlag Rother

 

Aufnahmen: 03/2017


© 2002-2017 Petra und Peter Voigt - Aktualisierung: 17.04.2017