Start: El Guro Weganfang durch Palmen
Wegmarkierung Weg an der Basaltwand
Basaltwand Euphorbia canariensis
Terrassen Weg im Bachbett
Arundo donax weiter durchs Bachbett
Wasserfall Felswand am Wasserfall
Salix canariensis letztes Wegstück an Felswand

Barranco de Arure

Dies ist eine kurze aber teilweise mühsame Wanderung von El Guro in ein schönes Seitental des Valle Gran Rey. Man kommt an Terrassengärten und Basaltwänden vorbei. Alles ist sehr ursprünglich und teilweise mit Brombeergestrüpp versehen. Dadurch ist der Weg manchmal unübersichtlich. Aber durchs Bachbett kommt man im Zweifelsfalle immer voran. Das Ziel ist ein 15 m hoher Wasserfall, der zur Erfrischung einlädt.

Ein neuerer Wanderbericht aus dem Jahr 2014 mit Fotos und Karte ist auf Petras Blog Unterwegs verfügbar.

Weg

El Guro, Ortsteil von Valle Gran Rey - links von der Hauptstraße (Hinweis am Baum) ab und über eine Treppenstraße den Ort hinauf - an den letzten Häusern nach rechts (Hinweis) - weiter entsprechend der Wegmarkierungen beiderseitig entlang des Bachbettes oder direkt durch das Bachbett - Wasserfall - zurück auf dem gleichen Weg - das letzte Stück (Wegmarkierung beachten) am Fuße einer Felswand zurück nach El Guro (ca. 4 km, Gehzeit 2¼  h lt. Wanderführer)

Wegskizze

Wanderkarte

La Gomera: Wandern / Rad, KOMPASS Karte

Wanderführer

La Gomera (K. u. A. Wolfsperger), Rother Wanderführer, Bergverlag Rother

 

Aufnahmen: 08/2004


© 2002-2017 Petra und Peter Voigt - Aktualisierung: 18.08.2015