Laguna Grande
Los geht's.
Ruta 14
Wegansichten
Wegansichten
Wegansichten
Wegansichten
Blick vom Kammweg auf den Garajonay zur Insel Teneriffa
Dekoration... Blick zum Teide
Gipfel bald erreicht
Blick vom Gipfelplateau über die Fortaleza zu den Inseln El Hierro und La Palma
Blick zur Insel La Palma, im Vordergrund das Wandergebiet der Ruta 14
Panoramaansicht vom Garajonay
Fortaleza vom Garajonay Los Roques vom Garajonay
Blick zur Fortaleza beim Abstieg am Wegesrand
gepflasterter ehemaliger Forstweg Wegansicht
noch ein Blick zur Fortaleza Blick zurück zum Garajonay

Laguna Grande - Garajonay

Diese Wanderung auf den Garojonay ist eine der zahlreichen Möglichkeiten, um auf den höchsten Berg der Insel La Gomera zu gelangen. Vom Picknickplatz Laguna Grande verläuft der Weg auf angenehmen Wegen durch den Nationalpark Garajonay. Vom Alto de Garajonay hat man eine wunderschöne Rundumsicht über La Gomera und zu den Nachbarinseln Teneriffa, La Palma und El Hierro.

Wir haben die Wanderung zwei Jahre nach den Waldbränden von 2012 unternommen. Beim Vorbeifahren auf der Höhenstraße am Gebiet von Laguna Grande und dem Berg Garajonay sieht man schwarze Höhenzüge und etwas an einigen Stellen gelichtete Waldgebiete zwischen dem Garajonay und Chipude. Schade um die grüne Pracht, die wir noch von früher kannten...  Wir stellten aber fest, dass dies alles nicht zu einer Beeinträchtigung des “Wandervergnügens” führt. Es ergeben sich neue Sichten und die Bodenvegetation ist ebenfalls recht nett anzusehen. Viel ist hier schon wieder nachgewachsen. Im Gebiet um den Garajonay selbst sind die Wege sehr “aufgeräumt” und instand gesetzt worden.

Der Weg verläuft größtenteils entlang der Route Nr. 14 des Nationalparks Garajonay.

Weg

Von Laguna Grande bis zum Alto de Garajonay und zurück entsprechend der Ausschilderung der Ruta 14 (ca. 10 km).

Wanderkarte

La Gomera: Wandern / Rad, KOMPASS Karte

Wanderführer

La Gomera (K. u. A. Wolfsperger), Rother Wanderführer, Bergverlag Rother 

Botanische Wanderungen Kanarische Inseln: 35 Touren. Mit GPS-Daten (Rother Wanderbuch)

 

Aufnahmen: 05/2014

 

 

 

 


© 2002-2017 Petra und Peter Voigt - Aktualisierung: 02.02.2017