Blick von der Degollada de Franceses erstes Wegstück zur Pared de Roberto
Blick zum Pico Bejenado Blick auf die Playa de Tarburiente
am Kraterrand Blick von der
Fuente Nueva
Teneriffa von der
Fuente Nueva
Caldera jetzt in Wolken
ein Anstieg Kammverlauf mit Observatorien
Blicke vom Roque de los Muchachos
Blicke vom Roque de los Muchachos
Panoramaansicht vom
Roque de los Muchachos
am Mirador de los Andenes Felswand an Höhenstraße

Roque de los Muchachos

Auf dieser Wandertour befindet man sich immer über den Wolken. Die Wanderung führt entlang des Kraterrandes der Caldera de Taburiente bis zum höchsten Gipfel La Palmas, dem Roque de los Muchachos (2426 m). Vom Kammweg blickt man auf den über 1500 m tiefer liegenden Kesselgrund und die Felswände des ca. 10 km durchmessenden Kraterkessels.

Weg

Ausgangspunkt: Aussichtspunkt Degollada de Franceses an der Höhenstraße, die von Santa Cruz kommt. Man geht Richtung Westen immer entlang des Kammweges zunächst entlang der Pared de Roberto und weiter über die Fuente Nueva bis zum Roque de los Muchachos. Zurück auf dem gleichen Weg, ab dem Mirador de los Andenes auf der Straße bis zum Ausgangspunkt (ca. 6 km).

Wegskizze

Wanderkarte

La Palma, Walking Map, Freytag & Berndt Wanderkarten

Wanderführer

La Palma (K. u. A. Wolfsperger), Rother Wanderführer, Bergverlag Rother

Botanische Wanderungen Kanarische Inseln: 35 Touren. Mit GPS-Daten (Rother Wanderbuch)

 

Aufnahmen: 08/2006

 

 

 

 

 


© 2002-2017 Petra und Peter Voigt - Aktualisierung: 02.02.2017