Start in St-Jouin-Bruneval, es geht den Chemin des Cédres entlang.
weiter über einen schönen Wiesenweg...
...und über eine Hochebene an Weiden vorbei
schöne Häuser im Ort Bruneval
Der Strand sieht allerdings nicht sehr einladend aus...
aber: schöne Blicke auf die Felsen von Bruneval
Weg zum Restaurant Belvédère: Blick über die Ölanlagen zum Cap d'Antifer
Blick vom Belvédère auf den Ölhafen Antifer und über die Küste Richtung Le Havre
St-Jouin-Bruneval vom Belvédère wieder in St-Jouin-Bruneval

Von St-Jouin-Bruneval zur Küste

Diese Wanderung nördlich von Le Havre führt entlang von Wiesen und über eine Hochfläche zur Alabasterküste im Gebiet des Ölhafens Le Havre-Antifer. In Bruneval wird der Strand von sehenswerten Kreidefelsen umrahmt. Vom Restaurant Belvédère hat man einen guten Blick über die Hafenanlagen, über die Hochebene bis zum Cap d'Antifer und über die Küste in Richtung Le Havre. Der Kontrast der Industrieanlagen des Ölhafens zu den Klippen der Küste und zum Meer macht die Wanderung interessant.

Weg

Start und Ziel: St-Jouin-Bruneval, über den Chemin des Cèdres markiert im Prinzip immer geradeaus Richtung Bruneval und im Ort linkshaltend an den Strand, auf dem gleichen Weg wieder zurück und kurz vor dem Ortseingang von St-Jouin-Bruneval mit einem Abstecher nach rechts zum Belvédère
(insgesamt ca. 8 km)

Wanderkarte

Le Havre, Etretat, National Regional Parc Des Boucles Seine Normandie,
IGN 1710 ET

Wanderführer

Normandie (Th. Rettstatt), Rother Wanderführer, Bergverlag Rother

Aufnahmen: 07/2010


© 2002-2017 Petra und Peter Voigt - Aktualisierung: 18.08.2015