das Wandergebiet Start am Marais de Villers
Blick über den Sumpf von Villers ein Gestüt
aufwärts Richtung Mont Canisy Blick auf Blonville
Parc Gulbenkian Blick über den Sumpf von Blonville
Zeitzeugnisse am Aufstieg zum Mont Canisy
auf dem Mont Canisy
Bank hinter Stacheldraht, aber... ...mit schöner Sicht auf Blonville und Villers
Strandbad von Blonville-sur-Mer
 
Blick zum Mont Canisy

Marais de Villers-Blonville

Diese Wanderung berührt zwei Badeorte an der Côte Fleurie: Villers-sur-Mer und Blonville-sur-Mer. Es ist eine gemütliche Tour um die Sumpflandschaft Marais de Villers-Blonville. Auf der Rundwanderung hat man herrliche Ausblicke über beiden Orte mit der Moorlandschaft und vom Mont Canisy über die Küste bis nach Le Havre.

Weg

Start und Ziel: Parkplätze am östlichen Ortsrand von Villers-sur Mer, auf markiertem Weg um das Marais de Blonville herum, an Le Lieu Mallet, einem Gestüt und dem Parc Gulbenkian vorbei immer weiter aufwärts zum Plateau auf dem Mont Canisy, vom Mont Canisy wieder abwärts und unmarkiert auf der Straße nach Blonville-sur-Mer und am Strand zurück nach Villers-sur-Mer (ca. 9 km)

Wanderkarte

Deauville, Trouville, Honfleur, Cabourg, IGN 1711 OT

Wanderführer

Normandie (Th. Rettstatt), Rother Wanderführer, Bergverlag Rother

Aufnahmen: 07/2010

 


© 2002-2017 Petra und Peter Voigt - Aktualisierung: 16.03.2016