St. Georgen-Kirche Palais
Spiegelteich und Palais Röderauen-landschaft
Barockgartenansichten
Altes Schloss
auf dem Naturlehrpfad
durch den Röderauwald... ...zum Großen Gabelwehr
am Großen Gabelwehr
Raden Röderlied
von Raden zurück nach Zabeltitz zum Alten Schloss
Zeugnisse vergangener
Zeiten :-)

Facebook: Wanderungen und Spaziergänge im Sächsischen ElblandZabeltitz - Naturschutzgebiet Röderauwald

Diese Wanderung führt in die Auenlandschaft der Großen Röder nach Großenhain in den Ortsteil Zabeltitz. Das Naturschutzgebiet "Röderauwald Zabeltitz" umfasst den Auenbereich entlang der sich in diesem Gebiet in mehrere Fließgewässer aufteilenden Röder. Diese Landschaft gehört zu den bedeutendsten Auenwaldkomplexen Sachsens. Zu dem NSG gehört der Barockgarten Zabeltitz, den man auf dieser Wanderung neben dem Naturlehrpfad besuchen sollte.

Weg

Start an einem der Parkplätze am Schloss. Nach dem Rundgang durch den Barockgarten und Naturlehrpfad gelangt man ausgeschildert zum Großen Gabelwehr und von dort weiter durch den Auenwald in den kleinen Ort Raden. Von diesem geht es auf ausgeschildertem Weg wieder zurück nach Zabeltitz zum Ausgangspunkt (ca. 10 km).

Wanderkarte

Zabeltitz und Umgebung, SACHSEN KARTOGRAPHIE GmbH Dresden, Nr. 93

Wanderführer

Der Wanderführer. Rund um Dresden Nord: Zwischen Diesbar und Stolpen, Heimatbuchverlag Michael Bellmann

 

Aufnahmen: 2007 - 2013

Ein Wanderbericht aus dem Jahr 2014 mit weiteren Fotos ist auf Petras Blog Unterwegs verfügbar.


© 2002-2017 Petra und Peter Voigt - Aktualisierung: 31.03.2017