Steine Papststein und Gohrisch von Ebenheit im Stillen Grund bei Gohrisch
am Fuße des Gohrisch hinauf auf den Gohrisch...
die bequeme Variante erste Blicke auf den Königstein...
...und auf den Kurort Gohrisch
hinauf zur Wetterfahnenaussicht
Pfaffenstein vom Gohrisch Falkenstein und Schrammsteine, leider im Dunst
Festung Königstein und Lilienstein Papststein und Papstdorf
Wegansichten
Lilienstein, Kurort Gohrisch und Kleinhennersdorfer Stein vom Gohrisch
Lilienstein, Kurort Gohrisch und Kleinhennersdorfer Stein vom Gohrisch
Papststein vom Gohrisch
Papstdorf vom Papststein
Lilienstein vom Papststein
Großer Zschand
Panoramaansicht vom Papststein
weiter abwärts mit Blicken
auf Papstdorf

Facebook: Wanderungen und Spaziergänge im Sächsischen ElblandGohrisch - Papststein

Dies ist eine kleine Wanderung im Gebiet der Steine in der Nähe des Kurortes Gohrisch. Von den Felsen Gohrisch und Papststein hat man einen guten Rundblick auf die Berge des Elbsandsteingebirges und auf dem Papststein lädt ein Bergrestaurant zur gemütlichen Einkehr ein.

Hinweis: Der Wanderweg verläuft im Elbsandsteingebirge ein Stück entlang des Malerweges.

Weg

Kurort Gohrisch - von der Papstdorfer Straße nach rechts abzweigend entsprechend der Ausschilderung durch den Stillen Grund zum Fuße des Gohrisch - Aufstieg auf den Gohrisch - Besuch verschiedener Aussichtspunkte - Abstieg zur Papsdorfer Straße und Aufstieg auf den Papststein - abwärts zunächst Richtung Papstdorf und am Fuße des Papststeines nach links unterhalb des Kleinhennersdorfer Steins durch den Suppelsgrund zurück in den Kurort Gohrisch (ca. 7 km)

Wanderkarten

Vordere Sächsische Schweiz Stadt Wehlen, Kurort Rathen, Hohnstein, Königstein, Gohrisch, SACHSEN KARTOGRAPHIE GmbH Dresden, Nr. 10

Sächsisch-Böhmische Schweiz, Wander- und Radwanderkarte, Verlag Barthel

Wanderführer

Elbsandsteingebirge (F. Hasse), Rother Wanderführer, Bergverlag Rother

Der Wanderführer: Die Tafelberge der Sächsischen Schweiz, Heimatbuchverlag Michael Bellmann

 

Aufnahmen: 2001 - 2014

 

Hinweis

Wir sind im Gebiet des Gohrisch und Papststeins öfters unterwegs. Dabei entstanden neuere Fotos, die in folgenden Beiträgen präsentiert werden:

 

 

 

 

 


© 2002-2017 Petra und Peter Voigt - Aktualisierung: 07.11.2017