Wegbeginn am Besucherzentrum der Teide
taucht auf
weiter mit Blick auf den Teide eine bequeme Aussichtsbank
Federkopf (Pterocephalus lasiospermus) das Ziel ist schon zu sehen
Wegansicht mit Teide das Cruz de Fregel ist zu sehen
Sandebene Cañada de los Guancheros
Panoramaansicht Cañada de los Guancheros
am Cruz de Fregel leider auch hier Brandschäden
Rutenkraut (Ferola linkii) die Hochebene der Fortaleza
Teide von der Fortaleza Blick Richtung Las Cañadas del Teide
Teide mit Blick zum Anagagebirge
Passatwolken über der Nordwestküste
es geht zurück an der Degollada de Cedro
ein Blick zurück zur Fortaleza das Observatorium ist zu sehen
auf dem nicht endend wollenden Rückweg nach El Portillo

Fortaleza

Diese Wanderung führt von El Portillo am Nordrand der Cañadas del Teide zur Fortaleza. Der Weg geht durch eine hügelige Lavalandschaft und durch eine Sandebene immer mit herrlichem Blick zum Teide. Von der Fortaleza hat man außerdem einen guten Blick zur Nordwestküste Teneriffas mit dem Anagagebirge und nach Süden zu den Cañadas del Teide.

Weg

Die Wanderung beginnt links am Centro de Visitantes El Portillo. Man geht den Weg N° 1 bis zur Sandebene Cañada de los Guancheros. Von dort steigt man rechts über den Weg N° 29 hinauf zur Kapelle Cruz de Fregel an der Degollada del Cedro und weiter auf relativ ebenem Weg zur Hochebene der Fortaleza. Die Hochebene der Fortaleza kann man auf mit Steinmännchen markierten Wegen erkunden. Der Rückweg nach El Portillo erfolgt auf demselben Weg (ca. 13 km).

Wanderkarte

Teneriffa: Wander- , Bike-, Freizeit- und Straßenkarte, KOMPASS Karte

Wanderführer

Teneriffa (K. u. A. Wolfsperger), Rother Wanderführer, Bergverlag Rother

Botanische Wanderungen Kanarische Inseln: 35 Touren. Mit GPS-Daten (Rother Wanderbuch)

 

Aufnahmen: 07/2009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2002-2017 Petra und Peter Voigt - Aktualisierung: 02.02.2017