Start: Frauenplan Bachhaus Blick zur Wartburg vom Karthausgarten
in der Ludwigsklamm
ein kleiner Wasserfall nach links zur Herzogseiche
an der Herzogseiche ein Blick zur Wartburg
Wartburg vom Carolinenblick Eisenach Ost von der Göpelskuppe
Burschenschafts-denkmal hinab zum Berghotel
Göpelskuppe vom Panoramaweg Stadtzentrum vom Panoramaweg
Wartburg vom Panoramaweg unter Kastanien zum Stadtpark
Nikolaikirche vom Stadtpark Frauenplan mit Stadtpark im Hintergrund

Eisenach - Ludwigsklamm - Göpelskuppe

Auf dieser Wanderung am gegenüberliegenden Hang der Wartburg hat man verschiedenste schöne Ausblicke auf die Burg und auf Eisenach. Der Weg führt zunächst durch die Ludwigsklamm zur Herzogseiche und zum nahen Carolinenblick. Von hier gelangt man auf bequemen Wegen zur Mosbacher Linde und zum Burschenschaftsdenkmal auf der Göpelskuppe. Die kleine Wandertour führt durch den Stadtpark in die Innenstadt zurück, in der man z.B. noch dem Bachhaus am Frauenplan einen Besuch abstatten kann.

Weg

Start Frauenplan in Eisenach - durch die Marienstraße zur Wandelhalle und durch den Karthausgarten hindurch - weiter durch das Johannistal - nach ca. 300 m rechts ausgeschildert in die Ludwigsklamm - am Ende der Ludwigsklamm nach links zur Herzogseiche - Carolinenblick - Mosbacher Linde - weiter ausgeschildert zum Burschenschaftsdenkmal - Panoramaweg Richtung Stadtpark - durch diesen abwärts zur Wartburgallee und zurück zum Ausgangspunkt Frauenplan (ca. 7 km)

Wegskizze

Wanderkarte

Eisenach und Umgebung, Radwander- und Wanderkarte, Verlag Barthel

 

Aufnahmen: 04/2009

 


© 2002-2017 Petra und Peter Voigt - Aktualisierung: 07.10.2017