Wanderung zur Stoißer Alm

Aktualisiert am

Die Stoißer Alm befindet sich im Gebiet der Gemeinde Anger im Berchtesgadener Land. Diese Gegend am Nordrand der Alpen in unmittelbarer Nähe von Salzburg und Bad Reichenhall ist wunderschön und lädt zu aussichtsreichen Wandertouren ein. Im Juni 2013 verbrachten wir wieder einmal ein paar Urlaubstage in und um Anger. Heute möchte ich eine unserer Lieblingstouren vorstellen.

Die aussichtsreiche Alm wird sehr von Radfahrern frequentiert. Aber auch als Wanderer kann man auf ruhigem Weg hinauf gelangen. Unser Start- und Zielpunkt war die Neuhausalm in Anger. Hinauf zur Stoißer Alm ging es über den Kammweg auf dem Teisenberg und zurück über die Forststraße. Unterwegs und auf der Alm hat man sehr schöne Blicke zum Hochstaufen und Zwiesel, über die Fürmannalm und den Högl nach Salzburg und zu den Berchtesgadener Bergen. Die Wandertour ist ca. 13 km lang.

Einige Impressionen:

Ortsbestimmung

 Ortsbestimmung

nette Einladung

nette Einladung

Blick zur Fürmannalm und zum Hochstaufen

Blick zur Fürmannalm und zum Hochstaufen

Dactylorhiza maculata

am Wegesrand: Dactylorhiza maculata

Stoißer Alm vom Kammweg

Stoißer Alm vom Kammweg, Blick auf Untersberg, Hochstaufen und Zwiesel

Kühe vor den noch teilweise schneebedeckten Bergen um Berchtesgaden

Kühe vor den noch teilweise schneebedeckten Bergen um Berchtesgaden

hinab zur Stoißer Alm

hinab zur Stoißer Alm

Kapelle Maria auf den Almen

Kapelle „Maria auf den Almen“

abwärts auf der Forststraße - Blick über den Högl

abwärts auf der Forststraße – Blick über den Högl

Wieninger Bier

An der Quelle (?): „Wieninger Bier – mit reinem Quellwasser würzig gebraut“

Unsere Wegaufzeichnung:

Als Wanderkarte empfehlen wir: Ruhpolding – Inzell – Fritsch Wanderkarte


Diesen Beitrag weitersagen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top