Radebeul – Rieselgrund und Eggersweg

Es gibt die verschiedensten Möglichkeiten, die Weinberge in der Oberlößnitz zu erkunden. So führte uns eine kleine Wanderung vor ein paar Tagen von der Hoflößnitz zunächst  in den Lößnitzgrund  und von diesem über einen  steilen langen Treppenaufstieg im Rieselgrund zum Gasthaus „Zum Pfeiffer“ nach Wahnsdorf . Von dort ging es auf dem Rieselgrundweg zu den Weinhängen des Weinguts „Goldener Wagen“. Die Spitzhaustreppe passierend erreichten wir den Bismarckturm und das Spitzhaus. Über den Steig Eggersweg ging es wieder abwärts. Auf dem ca. 5 km langen Rundweg hat man an verschiedenen Punkten sehr schöne Ausblicke über Radebeul.

Wie auf verschiedenen Wanderungen und Spaziergängen zuvor nutzten wir den Klettersteigführer des Heimatbuchverlages Michael Bellmann Klettersteige, Steige und Stiegen rund um Dresden: Die 77 schönsten Steiganlagen in der Umgebung Dresdens zum Zusammenstellen dieser Wanderrunde, in die die zwei Steige einbezogen wurden. Der Treppenaufstieg im Rieselgrund war für uns „Neuland“ und ist nicht nur für heiße Tage zu empfehlen. Die Treppen sind im guten Zustand. Eine Ausschilderung mit Hinweis auf den Steig haben wir sowohl im Lößnitzgrund als auch an der Terrasse der Gaststätte „Zum Pfeiffer“ und in Wahnsdorf leider nicht gefunden.

Einige Impressionen:

Start in der Weinbergstraße unterhalb der Hoflößnitz
Start in der Weinbergstraße unterhalb der Hoflößnitz
Beginn der Treppe im Rieselgrund
Beginn der Treppe im Rieselgrund
Im mittleren Teil des Treppenaufstiegs im Rieselgrund
Im mittleren Teil des Treppenaufstiegs im Rieselgrund
Noch nicht geschafft...
Noch nicht geschafft…
Geschafft, Treppeneinmündung an der Terrasse am "Zum Pfeiffer"
Geschafft, Treppeneinmündung an der Terrasse am „Zum Pfeiffer“
Ein Blick auf Radebeul
Ein Blick auf Radebeul
Blick vom "Zum Pfeiffer"
Blick vom „Zum Pfeiffer“
Auf dem Rieselgrundweg
Auf dem Rieselgrundweg
Blick auf die Hoflößnitz vom "Goldenen Wagen"
Blick auf die Hoflößnitz vom „Goldenen Wagen“
Blick zum Bismarckturm
Blick zum Bismarckturm
Einmündung der Spitzhaustreppe
Einmündung der Spitzhaustreppe
Ausblicke am Bismarckturm
Ausblicke am Bismarckturm
Blick vom Abzweig des Eggerwegs am Spitzhaus
Blick vom Abzweig des Eggerwegs am Spitzhaus
Ein Blick auf den Eggersweg
Ein Blick auf den Eggersweg
Blick zurück zum Spitzhaus
Blick zurück zum Spitzhaus
Wegansicht
Wegansicht
Weiter abwärts
Weiter abwärts
Zurück auf der Weinbergstraße
Zurück über die Weinbergstraße
Wieder am Ausgangspunkt mit Blick zum Bismarckturm und Spitzhaus
Wieder am Ausgangspunkt mit Blick zum Bismarckturm und Spitzhaus

Mein Literaturtipp:

Wander- & Naturführer „Dresden und Umgebung, Band 3“ aus dem Berg- & Naturverlag Rölke Moritzburger Teiche und Kleinkuppenlandschaft, Weinberge zwischen Diesbar, Meißen und Radebeul.

Ein Gedanke zu „Radebeul – Rieselgrund und Eggersweg“

  1. Liebe Petra,
    Gestern haben wir Ihre Wandertipps im Internet gefunden und sofort ausprobiert!
    Wir waren begeistert da unsere Wanderungen meist
    Richtung Sächsiche Schweiz geht.
    Das nächste mal werden wir unsere Freunde mitnehmen und einen neuen Weg in Angriff nehmen.
    Liebe Grüße
    Angelika Petrusch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.