Zum Dippelsdorfer Teich

Heute empfehle ich eine kleine Rundtour im Süden von Moritzburg, das in einer idyllischen Teich- und Hügellandschaft nördlich von Dresden liegt. Im Gebiet zwischen Moritzburg und dem Naturschutzgebiet Dippelsdorfer Teich findet man ruhige Wanderwege in einer schönen Wiesenlandschaft. Die ca. 6 km lange Tour ist eine Variante der Wanderrunde, die ich im Beitrag Zum Pferd in Moritzburg vorgestellt habe und kann mit der auf unserer Website vorgestellten größeren Tour von Moritzburg zum Dippelsdorfer Teich kombiniert werden.

Unser Ausgangs- und Endpunkt ist die Friedenseiche in der Schulstraße in Moritzburg. Über die Brauhofstraße erreicht man den Dorfteich von Moritzburg. Weiter geht es entlang der Kötzschenbrodaer Straße, die man hinter den letzten Häuser nach links verlässt. Über einen schönen Feldweg mit Blicken zur Kirche und Windmühle von Moritzburg erreicht man das Nordufer des Dippelsdorfer Teiches und kann bis auf eine kleine Halbinsel am Teich weitergehen, von deren Ufer das Rote Haus zu sehen ist. Der Weg führt zunächst weiter am Nordufer des Teiches entlang und im Anschluss über den Aussichtspunkt Pferd wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Der Weg:

Einige Impressionen:

Friedenseiche in Moritzburg
Friedenseiche in Moritzburg
Dorfteich in Moritzburg mit...
Dorfteich in Moritzburg mit…
...Installation am Brücke Weg zu Max Pechsteins Gemälde
…Installation am Brücke Weg zu Max Pechsteins Gemälde
Landschaft an der Kötzschenbrodaer Straße
Landschaft an der Kötzschenbrodaer Straße
Blick zur Moritzburger Windmühle
Blick zur Moritzburger Windmühle
Lößnitzdackel
Lößnitzdackel
Blick zur Moritzburger Kirche
Blick zur Moritzburger Kirche
Am Dippelsdorfer Teich
Am Dippelsdorfer Teich
Blick zum Roten Haus und zur Badestelle in Friedewald/Dippelsdorf
Blick zum Roten Haus und zur Badestelle in Friedewald/Dippelsdorf
Am Aussichtspunkt Pferd
Am Aussichtspunkt Pferd
Pferd von vorn
Pferd von vorn
Blick Richtung Windmühle
Blick Richtung Windmühle
Zurück mit Blick zur Moritzburger Kirche
Zurück mit Blick zur Moritzburger Kirche

Mein Literaturtipp:

Wander- & Naturführer „Dresden und Umgebung, Band 3“ aus dem Berg- & Naturverlag Rölke Moritzburger Teiche und Kleinkuppenlandschaft, Weinberge zwischen Diesbar, Meißen und Radebeul.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.