Schloss Seußlitz

Frühlingsanfang in Seusslitz

Unser erster Frühlingsspaziergang in diesem Jahr führte uns in die Weinberge zwischen Seusslitz und Diesbar. Hier sind wir oft und gern unterwegs. In einigen vorangegangenen Beiträgen habe ich diese Gegend bereits vorgestellt.

Meine Beschreibungen möchte ich mit einigen aktuelleren Fotos ergänzen. Wie man sieht, war es noch nicht sehr grün. Dies ergab aber die Möglichkeit, einige Blicke über die Elbe zu erhaschen, die sonst nicht so möglich sind. Jedenfalls lohnt sich ein Ausflug dorthin zu jeder Jahreszeit.

Unser Weg führte uns vom Schloss Seusslitz hoch zur Heinrichsburg und weiter zur Goldkuppe. Über Radewitz und den Weg „Am Brummochsenloch“ erreichten wir die Elbe, an der es auf dem Radweg zurück ging.

Unser aufgezeichneter Wegverlauf

Einige Ansichten

Am Schloss Seusslitz
Am Schloss Seusslitz
An der Heinrichsburg auf der Monatstreppe
An der Heinrichsburg auf der Monatstreppe
Blick zum Schloss Seußlitz von der Monatstreppe
Blick zum Schloss Seusslitz von der Monatstreppe
Steig an der Heinrichsburg
Steig an der Heinrichsburg
Blick über die Heinrichsburg
Blick über die Heinrichsburg
Ein Durchblick zum Schloss Seußlitz
Ein Durchblick zum Schloss
Infotafel des Archäologischen Wanderwegs an der Heinrichsburg
Infotafel des Archäologischen Wanderwegs an der Heinrichsburg
Durchblick zur Elbe von der Heinrichsburg
Durchblick zur Elbe von der Heinrichsburg
Blick Richtung Niederlommatzsch von der Goldkuppe
Blick Richtung Niederlommatzsch von der Goldkuppe
Noch nichts los hier...
Noch nichts los hier…
Ein weiterer Durchblick zur Elbe
Ein weiterer Durchblick zur Elbe
Frühling...
Frühling…
Weg "Am Brummochsenloch"
Weg „Am Brummochsenloch“
Lag so da...
Lag so da…
Schon wieder für den Winter vorgesorgt...
Schon wieder für den Winter vorgesorgt…
Auf dem Elberadweg mit Blick zum "Bösen Bruder"
Auf dem Elberadweg mit Blick zum „Bösen Bruder“
Am Fähranleger in Seußlitz mit Blick zum Schloss Hirschstein
Am Fähranleger in Seusslitz mit Blick zum Schloss Hirschstein

Empfohlene Wanderkarte

Meißen, Moritzburg – Radebeul – Elbweindörfer, Publicpress


Diesen Beitrag weitersagen:

2 Kommentare zu „Frühlingsanfang in Seusslitz“

  1. Claudia Rostenbeck-Orlowski

    Liebe Petra & lieber Peter Vogt,

    ich möchte Ihnen einfach einmal mitteilen, dass ich letztes Jahr durch Zufall auf Ihre wunderbare Wanderseite gestoßen bin und seither bereits drei der beschriebenen Wege nachgewandert bin, gestern erst mit einer Freundin von Diesbar-Seuslitz über die Goldkuppe, Löbsal und die schöne Aussicht wieder über den Elbradweg zurück.

    Vielen lieben Dank für die Mühe, die Sie in diese Seite stecken, die eine Fundgrube für mich geworden ist !!

    Herzliche Grüße aus dem Leipziger Umland von

    Claudia Rostenbeck-Orlowski
    CRostenbeck@freenet.de

  2. Recht herzlichen Dank für Ihre netten Worte. Es ist immer schön, wenn man so eine Rückmeldung bekommt. Ich wünsche Ihnen noch viele weitere abwechslungsreiche Wanderungen und dass Sie die Anregungen auf unserer Seite weiterhin nutzen werden.
    Viele Grüße
    Petra Voigt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.