Kirche in Blankenstein

Im Triebischtal nach Blankenstein und Tanneberg

Aktualisiert am

Langsam erschließen wir uns die schöne Landschaft des Triebischtals auf Wanderungen. Eine Tour führte uns nun in das Gebiet um Tanneberg, einem Ortsteil der Gemeinde Klipphausen im Landkreis Meißen mit einem Abstecher nach Blankenstein, einem Ortsteil von Wilsdruff im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Nördlich von Tanneberg führt die Autobahn A4 das Tanneberger Loch überbrückend entlang. Es war eine nette ca. 9 km lange Runde mit vielen bergbaulichen Informationen zum Kalksteinabbau und schönen Ausblicken im und über das Triebischtal.

Als Ausgangspunkt wählten wir den Parkplatz unterhalb der Triebischtalbaude in Neutanneberg an der Wilsdruffer Straße. Im ersten Teil der Wanderung ging es durch das Triebischtal mit einem Abstecher zur Krillemühle hoch nach Blankenstein auf den Schlossberg mit der Kirche und der Luthereiche. Unterwegs kommt man an einem alten Kalkofen vorbei. Nach Besuch eines kleinen Aussichtspunktes ging es wieder hinunter ins Tal und vor zur Wilsdruffer Straße. Im zweiten Teil der Wanderung folgten wir dem ausgeschilderten Tanneberger Rundweg zunächst entlang der Triebisch und weiter hinauf nach Tanneberg. Über einen angenehmen Höhenweg und die Triebischtalbaude gelangten wir wieder zum Ausgangspunkt.

Unsere aufgezeichnete Tour nach Blankenstein und Tanneberg

Der folgenden Karte kann der aufgezeichnete Wegverlauf und der gps-Track entnommen werden:

Impressionen

An der Triebisch
An der Triebisch
Weg im Triebischtal
Weg im Triebischtal
Info zum Schönbergschen Stolln
Info zum Schönbergschen Stolln
Mundloch des Schönbergschen Stollns
Mundloch des Schönbergschen Stollns
Bunter Hohlzahn
Bunter Hohlzahn
Info zum Kalkofen in Blankenstein
Info zum Kalkofen in Blankenstein
Kalkofen in Blankenstein
Kalkofen in Blankenstein
Blick zur Kirche in Blankenstein
Blick zur Kirche in Blankenstein
Pferde in Blankenstein
Pferde in Blankenstein
Info zur Luthereiche in Blankenstein
Info zur Luthereiche in Blankenstein
Luthereiche in Blankenstein
Luthereiche in Blankenstein
Ausblick vom Schlossberg in Blankenstein
Ausblick vom Schlossberg in Blankenstein
Ein Lied...
Ein Lied…
Aussichtspunkt in Blankenstein
Aussichtspunkt in Blankenstein
Blick ins Triebischtal
Blick ins Triebischtal
Blick ins Triebischtal
Blick ins Triebischtal
Abstieg von Blankenstein ins Triebischtal
Abstieg von Blankenstein ins Triebischtal
Gesteine an einem ehemaligen Tagebau
Gesteine an einem ehemaligen Tagebau
Im Triebischtal
Im Triebischtal
Drüsiges Springkraut
Drüsiges Springkraut
Wehr an der Triebisch bei Tanneberg
Wehr an der Triebisch bei Tanneberg
Blick zur A4
Blick zur A4
Am Rittergut in Tanneberg
Am Rittergut in Tanneberg
Am Rittergut in Tanneberg
Am Rittergut in Tanneberg
Historische Landtechnik an der Triebischtalbaude
Historische Landtechnik an der Triebischtalbaude
Historische Landtechnik an der Triebischtalbaude
Historische Landtechnik an der Triebischtalbaude
Nützlicher Hinweis
Nützlicher Hinweis

Anmerkung

Die Empfehlung zu dieser Tour erhielten wir in dem Wanderkalender 2016 „Täler zwischen Dresden und Meißen“ der edition Sächsische Zeitung.

Triebischtäler – empfohlene Wanderkarte

Linkselbische Täler zwischen Dresden und Meißen, SACHSEN KARTOGRAPHIE, Nr. 06


Diesen Beitrag weitersagen:

4 Kommentare zu „Im Triebischtal nach Blankenstein und Tanneberg“

  1. Dirk Zschieschang

    Hallo,
    dieser Wandervorschlag gefällt uns sehr.
    Wir würden diesen gern als Familien-Osterwanderung mit Kinderwagen udn 2 Hunden genießen wollen.
    Ist das von der Wegbeschaffenheit her möglich?

    Liebe Grüße Dirk Zschieschang

  2. Mit Kinderwagen können wir die Runde nicht empfehlen, mit Hunden ja. Der Weg geht zwar oft auf breiten Wegen und Straßen entlang, aber an den Treppen müsste der Kinderwagen getragen werden

  3. Anita Groß

    Wir haben den Rundwanderweg Tanneberg nach Eurer Empfehlung ausprobiert. Optisch ist er wirklich sehr schön. Was allerdings massiv ins Gewicht fällt, ist der Lärm der Autobahnbrücke über das Tanneberger Loch. Diese Geräuschbelastung besteht fast auf dem gesamten Rundweg und macht die Runde für unser Empfinden deshalb leider nicht empfehlenswert. Familie Groß

  4. Die von uns vorgestellte Wanderrunde wird m.E. nur im Norden auf dem Stück in der Nähe der Autobahn vom Lärm beeinträchtigt. Ansonsten ist es eine gemütliche Wanderung mit Straßengeräuschen, die in besiedelten Gebieten eben auftreten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top