Zum Schloss und Agnesberg in Wernigerode

Blick vom Agnesberg auf Wernigerode
Wanderungen um Schierke – 8. Wanderung

Heute lernten wir Wernigerode von einer neuen Seite kennen. Wir erfuhren, dass die Bunte Stadt am Harz über die schöne Altstadt und das Schloss hinaus auch weiteres Sehenswertes in der unmittelbaren Umgebung zu bieten hat. Diese Rundtour, zu der uns nette Verwandte einluden und die eigentlich ein Stadtspaziergang ist, möchte ich hier vorstellen.

Nach einem kurzen Stadtrundgang um den Markt herum ging es hoch zum Schloss. Von hier hat man einen wunderschönen Blick zum Brocken und in das nordwestliche Harzvorland. Vom Schloss Wernigerode stiegen wir auf den Agnesberg. Der Blick auf das Schloss Wernigerode und den Brocken ist wunderschön. Der Annaweg brachte uns auf einem gemütlichen Waldweg Richtung Christianental, in das wir über einen Querweg zum Wildpark und zu einem Gasthaus abstiegen. Über den Großen Christianentalweg, den Blumenweg und Grünen-Käse-Weg erreichten wir wieder die Innenstadt.

Die Tour war ca. 8 km lang und auf ihr befinden sich immerhin zwei Stempelstellen der Harzer Wandernadel, auf dem Agnesberg und am Gasthaus Christianental. Also war es doch eine Wanderung…

Einige Impressionen

Am Wernigeröder Rathaus
Am Wernigeröder Rathaus
Am Museum Schiefes Haus
Am Museum Schiefes Haus
Hinauf auf den Schlossberg
Hinauf auf den Schlossberg
Schlossdetail
Schlossdetail
wanderung8_5
Blick zu den Hohneklippen vom Schloss
Panoramaansicht Wernigerode
Panoramaansicht Wernigerode
Brockenblick
Brockenblick
Blick ins nordwestliche Harzvorland
Blick ins nordwestliche Harzvorland
Blick vom Agnesberg auf das Schloss Wernigerode und zum Brocken
Blick vom Agnesberg auf das Schloss Wernigerode und zum Brocken
Ein Mammutbaum im Christianental
Ein Mammutbaum im Christianental
Lustige Wegbezeichnungen gibt es hier...
Lustige Wegbezeichnungen gibt es hier…

Unser aufgezeichneter Weg in Wernigerode

Der folgenden Karte kann der aufgezeichnete Wegverlauf und der gps-Track entnommen werden:

Die Tourdaten in der Zusammenfassung:

Wernigerode - Tourdaten
Wernigerode – Tourdaten

Empfohlene Wanderkarte für den Hochharz

Hochharz: Rund um den Brocken – Wander- und Fahrradkarte, Schmidt-Buch-Verlag

Ein Gedanke zu „Zum Schloss und Agnesberg in Wernigerode“

  1. Vor zwei Wochen bin ich auch im Harz gewesen. Schloss, Agnesberg und Annaweg – die Route bin ich auch gelaufen. Kann man empfehlen. Besonders den Blick vom Agnesberg auf das Schloss! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.