Durch den Zschonergrund

Im Zschonergrund

Der Zschonergrund, im Westen unserer Landeshauptstadt Dresden gelegen, befindet sich im Landschaftsschutzgebiet „Elbtal zwischen Dresden und Meißen mit linkselbischen Tälern und Spaargebirge“. Das Tal des Zschonergrunds erstreckt sich entlang des Zschonerbachs zwischen den Dresdner Ortsteilen Zöllmen und Kemnitz.

In den Linkselbischen Tälern zwischen Dresden und Meißen sind wir oft und gern unterwegs. Dieses Tal fehlte uns noch in der Reihe der besuchten Täler, obwohl es mit seiner Wald- und Wiesenlandschaft ein sehr beliebtes Ausflugsziel ist. Vor ein paar Tagen waren wir nun dort und haben den Teil der wilden Zschone zwischen Zschoner Mühle und Schulzenmühle in eine abwechslungsreiche Rundwanderung eingebunden.

Wegbeschreibung

Unser Ausgangspunkt war am Parkplatz vor der Zschoner Mühle. Wir folgten an der Zschoner Mühle dem ausgeschilderten Erlebnispfad rechts neben der Mühle hinauf auf die Streuobstwiesen vor Podemus. Einige Infotafeln machen mit dem Mühlenwesen bekannt. Von der Höhe hat man gute Blicke ins Elbtal und die Sächsische Schweiz. Der Weg führte uns bis Podemus durch eine Weide, hier war etwas Vorsicht geboten.

Nun durchquerten wir Podemus, um anschließend über den Pennricher Weg in den Zschonergrund hinabzusteigen. Entlang des Zschonerbachs erreichten wir die Schulzenmühle. Danach ging es weiter nach Zöllmen und über Pennrich hinab in den von vielen Steinbrüchen umrahmten Zschonergrund. Nach 9 km erreichten wir wieder unseren Ausgangspunkt an der Zschoner Mühle.

Unser aufgezeichneter Weg durch den Zschonergrund

Der folgenden Karte kann der aufgezeichnete Wegverlauf und der gps-Track entnommen werden:

Impressionen unserer Wanderung durch den Zschonergrund

Start an der Zschoner Mühle - hier rechts den Stufenweg hinauf
Start an der Zschoner Mühle – hier rechts den Stufenweg hinauf
Ein Blick auf das Mühlrad
Ein Blick auf das Mühlrad
Weg entlang einer Streuobstwiese
Weg entlang einer Streuobstwiese
Der Weg geht weiter durch eine Weide.
Der Weg geht weiter durch eine Weide.
Am Rand von Podemus
Am Rand von Podemus
Blick zur Sächsischen Schweiz
Blick zur Sächsischen Schweiz
Ehemalige Scheunenwindmühle in Podemus
Ehemalige Scheunenwindmühle in Podemus
Eine der Infotafeln des Erlebnispfads
Eine der Infotafeln des Erlebnispfads
Landschaft am Pennricher Weg
Landschaft am Pennricher Weg
Teich am Pennricher Weg
Teich am Pennricher Weg
Blick über das Elbtal
Blick über das Elbtal
Auf dem Pennricher Weg
Auf dem Pennricher Weg
Rast
Rast
Im Tal des Zschonerbachs
Im Tal des Zschonerbachs
An der Schulzenmühle
An der Schulzenmühle
Wegsäule in Pennrich - hier Richtung Podemus und hinab in den Zschonergrund
Wegsäule in Pennrich – hier Richtung Podemus und hinab in den Zschonergrund
Steinbruch im Zschonergrund
Steinbruch im Zschonergrund
Am Zschonerbach
Am Zschonerbach
Hausrinder im Zschonergrund
Hausrinder im Zschonergrund
Wurzeln und Wasser
Wurzeln und Wasser
Zschone mit Hangbrücke - der Weg sieht sehr alpin aus ;-)
Zschone mit Hangbrücke – der Weg sieht sehr alpin aus 😉
Am Mühlgraben
Am Mühlgraben
Wieder zurück an der Zschoner Mühle
Wieder zurück an der Zschoner Mühle

Empfohlene Wanderkarte für die Linkselbischen Täler

Linkselbische Täler zwischen Dresden und Meißen: Wander- und Radwanderkarte 1:33 000 GPS-fähig wetterfest-reißfest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.