Zirkelstein und Kaiserkrone

Zirkelstein und Kaiserkrone

Die Felsformationen Zirkelstein und Kaiserkrone zählen zu den kleineren Tafelbergen der Sächsischen Schweiz. Sie befinden sich im Gemeindegebiet Reinhardtsdorf-Schöna. Vom weithin zu sehenden Zirkelstein hat man einen guten Rundumblick zu den Bergen um Bad Schandau, um Gohrisch und in die Böhmische Schweiz. Die Kaiserkrone ist sehr zerklüftet, bietet aber mit ihren leicht zu ersteigenden drei Gipfeln ebenfalls reizvolle Aussichten.

Ausführlich mit vielen Hintergrundinformationen werden die Tafelberge Zirkelstein und Kaiserkrone in Der Wanderführer: Die Tafelberge der Sächsischen Schweiz beschrieben.

Blick zur Kaiserkrone und zum Zirkelstein vom Wolfsberg in Reinhardtsdorf
Blick zur Kaiserkrone und zum Zirkelstein vom Wolfsberg in Reinhardtsdorf

Einen Besuch der Berge Zirkelstein und Kaiserkrone kann man in größere in der einschlägigen Wanderliteratur beschriebene Wanderungen einbeziehen. Oder man erschließt sich diese Tafelberge einfach auf Spaziergängen von Schöna aus. Dies haben wir nach langer Zeit mal wieder gemacht. Hier unsere Wegbeschreibung und ein paar Impressionen.

Wegbeschreibung

Startpunkt für die zwei kleineren Wanderungen war für uns in Schöna der Parkplatz am Marktweg.

Ausgeschildert ging es hinauf auf den Zirkelstein. In einem Bogen über den Reuterhof mit schönen Blicken zum Zirkelstein erreichten wir wieder den Ausgangspunkt(ca. 5 km).

Von hier gelangt man über die Haupt- und Bahnhofstraße zum Aufstieg auf die Kaiserkrone. Den Südfels, den Mittelfels und den Nordfels ersteigt man über gut ausgebaute Treppen und kann die Aussichten genießen. Zurück zum Parkplatz ging es auf dem gleichen Weg (ca. 3 km).

Unser aufgezeichneter Weg

Der folgenden Karte können die aufgezeichnete Wegverläufe und die gps-Tracks entnommen werden:

Impressionen

Auf den Zirkelstein und Rückweg über Reuterhof

 

Auf die Kaiserkrone

 

Wanderliteratur

Noch ein Blick zur Kaiserkrone und zum Zirkelstein vom Wolfsberg
Noch ein Blick zur Kaiserkrone und zum Zirkelstein vom Wolfsberg

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.