Unterwegs um Bad Muskau

Ein Besuch des zum UNESCO-Welterbe gehörenden Muskauer Parks und der Stadt Bad Muskau stand schon seit Langem auf unserem Plan. Nun war es soweit und wir machten uns vor einigen Tagen auf den Weg dorthin.

Um es gleich vorweg zu nehmen, es war ein sehr schöner Ausflug. Ich war von dem idyllischen Landschaftspark, dem Fürst-Pückler-Park sehr beeindruckt. Alles ist sehr gepflegt, das Neue Schloss und die angrenzenden Parkanlagen sind im Top-Zustand. Wir fanden eine wunderschöne Landschaft mit einem großen alten Baumbestand vor, der nicht nur zum Radfahren entlang der Neiße, sondern auch zum Wandern sowohl auf der deutschen als auch auf der polnischen Seite einlädt. „Unterwegs um Bad Muskau“ weiterlesen

Bei den Alltagsmenschen in Lichtenwalde

Im Schlosspark Lichtenwalde bei Chemnitz wird bis zum 1. November 2015 die Ausstellung Alltagsmenschen mit Skulpturen der Künstlerin Christel Lechner präsentiert.

Auf einem Spaziergang durch den gepflegten Park findet man zahlreiche lebensgroße Figuren, denen man täglich begegnen könnte. Sie sind nicht so „durchgestylt“ und entsprechen nicht unbedingt den gängigen Schönheitsidealen und bedienen nicht die aktuellsten Modetrends. Das macht die Ausstellung so sehenswert und man kann sich an gelungenen Details der Körperhaltung, der Kleidung oder auch der Accessoires erfreuen. „Bei den Alltagsmenschen in Lichtenwalde“ weiterlesen

Wandern um Bad Elster

Eine Kur hat mich nach Bad Elster verschlagen. Nach den Behandlungen habe ich jeden Tag Zeit gefunden, auf Wanderungen und Spaziergängen die Umgebung des Kurortes Bad Elster  zu erkunden. Diese möchte ich zusammenfassend hier kurz vorstellen. Vielleicht ist es Anregung für den ein oder anderen, sie nachzulaufen. Um mal Luft zu schnappen, muss man nicht nur durch die Kuranlagen streifen… „Wandern um Bad Elster“ weiterlesen

Wanderungen um Lückendorf

Nun endlich: ein Besuch des Naturschutzparks  Zittauer Gebirge. Alle sagten, dass es dort wunderschön sei. Es war auch so. Wir hatten uns für eine Woche als Urlaubsort den Luftkurort Lückendorf ausgewählt, der wiederum zur Gemeinde Oybin gehört. Ein schön gelegener Ort zwischen Wiesen und zu Fuße des Hochwaldes an der deutsch-tschechischen Grenze. Gut beschilderte Wanderwege laden zu erholsamen Ausflügen ein und wir können diese Gegend sehr empfehlen. Hier findet man bizarre Felsformationen, wie in der Jonsdorfer Felsenstadt, aber auch sehr schöne Aussichtsfelsen um Oybin. „Wanderungen um Lückendorf“ weiterlesen