Durch den Zschonergrund

Der Zschonergrund, im Westen unserer Landeshauptstadt Dresden gelegen, befindet sich im Landschaftsschutzgebiet „Elbtal zwischen Dresden und Meißen mit linkselbischen Tälern und Spaargebirge“. Das Tal des Zschonergrunds erstreckt sich entlang des Zschonerbachs zwischen den Dresdner Ortsteilen Zöllmen und Kemnitz.

In den Linkselbischen Tälern zwischen Dresden und Meißen sind wir oft und gern unterwegs. Dieses Tal fehlte uns noch in der Reihe der besuchten Täler, obwohl es mit seiner Wald- und Wiesenlandschaft ein sehr beliebtes Ausflugsziel ist. Vor ein paar Tagen waren wir nun dort und haben den Teil der wilden Zschone zwischen Zschoner Mühle und Schulzenmühle in eine abwechslungsreiche Rundwanderung eingebunden. „Durch den Zschonergrund“ weiterlesen

Durch das Landschaftsschutzgebiet Hüttertal bei Radeberg

Entlang des Flussverlaufs der Großen Röder lässt es sich immer gut wandern. Das Gebiet zwischen Rödern, Radeburg, Hermsdorf und Seifersdorfer Tal hatten wir uns auf zahlreichen Wanderungen bereits erschlossen. Angeregt durch unseren Besuch von Mühlen in Radeberg am Deutschen Mühlentag 2017 erkundeten wir nun einen weiteren Abschnitt, das Landschaftsschutzgebiet Hüttertal. „Durch das Landschaftsschutzgebiet Hüttertal bei Radeberg“ weiterlesen

Gauernitzbachtal und Regenbachtal

In den Linkselbischen Tälern zwischen Dresden und Meißen sind wir oft und gern unterwegs. Ein Tal fehlte uns noch in unserer „Sammlung“, das Gauernitzbachtal. Vor ein paar Tagen waren wir dort und haben es in eine mit einigen Höhenmetern zu bewältigende aussichtsreiche Wanderung zwischen verschiedenen Ortsteilen der Gemeinde Klipphausen eingebunden. „Gauernitzbachtal und Regenbachtal“ weiterlesen

Von Königsbrück in das Naturschutzgebiet Tiefental

Meine Aufmerksamkeit erweckte das Naturschutzgebiet Tiefental durch entsprechende Posts auf Facebook. Direkte Wanderbeschreibungen fand ich nicht. Daher haben wir uns einfach mal auf den Weg gemacht, um dieses Gebiet zu erkunden.

Das Naturschutzgebiet Tiefental befindet sich östlich der Stadt Königsbrück. Es erstreckt sich nördlich von Gräfenhain entlang der Pulsnitz bis nach Reichenau. „Von Königsbrück in das Naturschutzgebiet Tiefental“ weiterlesen

Regenbachtal und Saubachtal

Das Regenbachtal im Gebiet der Gemeinde Klipphausen gehörte zu den Linkselbischen Tälern, die von uns noch nicht erkundet wurden. Daher machten wir uns vor ein paar Tagen dorthin auf den Weg. „Regenbachtal und Saubachtal“ weiterlesen